Traditionelle Technik, japanisches Design

Was ist Kyoto Denim?

Kyoto Denim

Kyoto Denim ist seit der Edo-Zeit ein Kimono-Hersteller.

Kimono-Laden

Da die Kimonoindustrie zurückgeht, ist "Kyoto Denim" eine Aktivität, die mit dem Wunsch des Designers Kuwayama begann, "die Handwerkskunst des Kimonos zu schützen und dabei zu helfen, die Handwerkskunst zu erben".

Bei Kyoto Denim werden traditionelle Kimonofärbetechniken wie das traditionelle Basteln von Kyo Yuzen, das Färben von Kyo Komon und das Färben von Kyo auf Jeansstoffe angewendet.

Traditionelles Handwerk Kyoyuzen Färberei

Traditionelles Handwerk wie das Färben mit Kyo Yuzen, das eine leichte und elegante Textur aufweist, und das Färben mit Kyo Komon, das feine Muster gleichmäßig färbt, sind wunderbare Techniken von Handwerkern, die über viele Jahre hinweg kultiviert wurden.

Druckarbeiten entladen

Vom Kimono bis zur Jeans ändert sich die Essenz nicht, selbst wenn sich die Form ändert. Ähnlich wie beim Färben von Kimonos werden auch Jeans von Handwerkern einzeln handgefertigt.

Wir haben die traditionelle japanische Textur, Anmut, Farbe und das Muster, die die Menschen im Land Kyoto gepflegt haben, bekräftigt und in einer modernen Form ausgedrückt.